Kräuterkunde

die meisten Pflanzen haben eine positive Wirkung für Mensch und Tier

ich habe euch meine angewendeten Pflanzen und Kräuter hier einmal aufgeführt und euch dazu geschrieben welche  Wirkung ihnen bei  äußerlichen Anwendung  nachgesagt werden. 

Es sind alles traditionelle Heilpflanzen, jedoch gibt es keine klinischen Studien zu ihrer Wirkung.

 


Bärlauch

witkt:

antibiotisch, entzündungshemmend,

 soll helfen bei :

trockener Haut, Neurodermitis und Schuppenflechte, Akne, Ekzemen, Geschwüre,



Gänseblümchen

- wundheilend, entzündungshemmend

- blaue Flecken, Quetschungen, Hautbeschwerden

- gegen Pigment und Altersflecken




Kamille

- wundheilend, beruhigend, antibakteriell, schmerzlindernd,

- entzündungshemmend

- austrocknend, Schutz bei Hautreizungen



Löwenzahn

- pflegt beanspruchte, rissige Haut

- entzündungshemmend, wenig antibakteriell und schmerzlindernd

- hilft bei Ekzemen und anderen Hautbeschwerden

- hilft bei schmerzenden Gelenken und Muskelverspannung,



Minze

Eigenschaften:

- belebend, schmerzlindernd, antiseptisch, örtlich betäubend, kühlend, erfrischend, entzündungshemmend

soll helfen bei:

Kopf., Nerven- und Muskelschmerzen, Ischias, Hexenschuss, rheumatische Schmerzen, brennene Füße



Rotklee

- pflegt empfindliche, trockene Haut,

- entzündungshemmend, hautstraffend, Wundbehandlung

- gegen Hautalterung und Faltenbildung

- regt die Zellbildung u.a. in der Brust an



Spitzwegerich


- hemmt den Juckreiz durch Insektenstichen und Brenesseln.

- Hilft bei Neurodermitis, Entzündungen und kleinen Wunden

- Schürfwunden, Venenentzündung, blutstillend




Schafgarbe

- blutstillend, entzündungshemmend, antibakteriell,  wundheilend,    desinfizierend

- Ekzeme, Akne, Cellulite, Blutergüsse, Geschwüre, Verbrennungen

- durchblutungsfördernd, schmerzlindernd











Lavendel

- trockene und sensible Haut

- beruhigend, antiseptisch, entzündungshemmend, schmerzlindernd, wundheilend

- den Duft  mögen Zecken, Flöhe und Co. nicht




Ringelblume

- wundheilend, antiseptisch, entzündungshemmend

- beruhigend, schmerzlindernd

- trockene und sensible Haut




Eibisch




Eukalyptus





Mariendistel



Anis, Kümmel, Fenchel




Süßholz



Thymian



Wallnuss

soll helfen bei

Warzen, Hühneraugen, Afterjucken, Akne, Exem, Fusspilz, Gelenkentzündung, Schuppenflechte, Gicht, Gürtelrose



Kastanie

soll helfen bei:

müden-geschwollenen Beinen und Armen, Venenleiden, Ödemen, Entzündungen, juckenden Schienbeinen






Moos

es wirkt

entzündungshemmend, juckreizlindernd, desinfizierend, pilzhemmend

soll helfen bei

Hautalterung, Krähenfüßen, Falten, Augenringen



Brennessel




Impressum

Green Animal

Karin Jericho

 

Mühlenbruchstr. 20

45879 Gelsenkirchen

Telefon: 0178 6076956
Email: greenanimal1@web.de

 

Steuernr. 319/5262/5826

Finanzamt Gelsenkirchen

Facebook

Wir sind auch auf Facebook

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.